Video Lamborghini countach valentino balboni
in

Valentino Balboni, seine Geschichte und der Countach

Das Fabelhafte Lamborghini Countach Es wurde 1974 auf den Markt gebracht. Nur ein Jahr zuvor war Valentino Balboni, der historische Tester der Marke, zu dem geworden, was er seit 40 Jahren und zur Legende geworden ist.

Da zählt es dazu Video In dem es sich das Rampenlicht mit einem 5000er Countach 1986 QV teilt, startete es 1968 nach dem Abitur in Sant 'Agata Bolognese. Als er eines Tages an der Fabrik vorbeikam, wurde er Zeuge, wie mehrere Miura-Leichen von Bertone entladen wurden und verliebte sich einfach. Es war ein Schwarm.

Valentino Er trat als Mechanikerlehrling ein und schrubbte Böden und Werkzeuge. Zu seinen Zuschreibungen gehörte es, die Miuras auf die Terrasse zu bringen und die Miuras beim Spielen wieder in die Werkstätten zu stellen, und genau das verlor er ...

Der junge Valentino war in seiner Arbeit übertrieben und umkreiste die Einrichtungen von Lamborghini bevor Sie Autos parken oder verstauen.

Das war nicht erlaubt, aber er hatte Glück: Auf dem Höhepunkt des Jahres 1972 brauchte die Marke eine Umkleidekabine und den CEO, der sich der Sünde des Balboni, lud ihn in sein Büro ein. Dort machte er sich auf, der Mann zu werden, der im Laufe der Zeit einige der legendärsten Rennwagen der Motorsportgeschichte entwickeln sollte.

Offensichtlich akzeptierte er (stellen Sie sich den Leser vor, was für ein Traum!), Und ein Jahr lang bereitete er sich gründlich vor, um im September 1973 offiziell hinter das Steuer eines der letzten Miura-Werke zu steigen. Wie im Video erwähnt, werden Sie es nie vergessen, und schon gar nicht für weniger!

Lamborghini Countach, ein Traumauto

Heutzutage mag es wie eine abgedroschene Phrase erscheinen, aber lassen Sie uns die mentale Übung machen, zurück ins Jahr 1974 zu gehen. Der Miura hatte das Verbot von Zentralmotoren aufgehoben und hatte eine erstaunliche Ästhetik; der Countach war etwas anderes, ein absolut bahnbrechendes Design. Es war die endgültige Definition, die die Redundanz wert war, von dem, was wir heute kennen Supersportwagen: Ein Auto mit bestialischem Aussehen, einer überbordenden Kraft und einer hochwirksamen und verächtlichen Architektur der geringsten Funktionalität.

Balboni Er präsentiert das Modell mit einem 5000 QV von 1986 und erzählt uns, wie der Lamborghini Countach in einer Sprache spricht, die man verstehen muss. Hören Sie, hören Sie, wie Sie eine Maschine fahren, die einen ständigen Kampf zwischen ihrem Chassis und der verfügbaren Leistung darstellt; tanz mit ihr, um ihr Bestes zu geben. Es ist die Magie des Engagements. Ohne weitere Umschweife lassen wir Sie mit das Video, achtet auf das Gesicht von Balboni und den 5-Liter-V12 des Countach …

Was denken Sie?

Javier Romagosa

geschrieben von Javier Romagosa

Mein Name ist Javier Romagosa. Mein Vater war schon immer eine Leidenschaft für historische Fahrzeuge und ich habe sein Hobby geerbt, während ich zwischen Oldtimern und Motorrädern aufgewachsen bin. Ich habe Journalismus studiert und tue dies weiterhin, da ich Universitätsprofessor werden und die Welt verändern möchte ... Weitere

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

51.1 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.2 kVerfolger