morgan ev3 elektrisch
in

Morgan 3 Wheeler, jetzt elektrisch

Morgan wollte der Protagonist der sein Internationale Automobilsalon Genf mit seinem neuen Vorschlag: die Morgan EV3.

Sein handwerklicher Geist und seine Leidenschaft für den Motorsport haben zur Kombination der Elektroversion des Morgan 3 Wheeler, mit dem gleichen spektakulären Bild, leichten Nuancen, geringerem Gewicht und einem hinteren Elektromotor, der die vordere Harley Davidson V-Twin ersetzt.

Der Morgan EV3 wird damit zum erstes Elektromodell der Marke, mit 62 PS Mechanik und Autonomie, um 240 km ohne Beladen des Autos genießen zu können.

Am Anfang können elektrische Batterien das Gewicht jedes Autos erhöhen. Morgan wollte dieses Problem lösen, indem er das Auto mit Kohlefaser- und Aluminiumplatten baute, damit es hat 25 kg abgenommen im Vergleich zu seinem Vorgänger.

Darüber hinaus hat sich das klassische Dreirad Vorteile wie den Sprint von 0 auf 100 in weniger als 9 Sekunden und das Erreichen einer Höchstgeschwindigkeit von 145 km / h erworben. Das Chassis, das dieses Auto hat, ist röhrenförmig und seine Traktion hinten.

Morgan EV3, eine elektrische Laune

Wir konnten bereits ein erstes Elektromodell des Morgan 3 Wheeler die auf dem Goodwood Festival of Speed ​​präsentiert wurde, obwohl ihr wahres Coming-out voraussichtlich Anfang dieses Monats sein wird.

Der Preis für die Vereinigung von Morgans eigener Handwerkskunst, Effizienz und Respekt für die Umwelt wird rund 33.000 Euro sein.

Dank des Szenarios, dass die Genfer Autosalon, haben angekündigt, dass sie von der britischen Regierung einen Zuschuss von 6 Millionen Pfund erhalten werden, um die Entwicklung von Hybrid- und vollelektrischen Autos fortzusetzen. Eine weitere klassische Marke, die sich der Evolution verschrieben hat, ohne ihre Wurzeln zu verlieren.

Damit Sie das Auto in Bewegung sehen können, überlassen wir Ihnen das gestartete Werbevideo video Morgan für diese neuen 'drei Räder' EV3.

[su_youtube_advanced https = »ja» URL = »https://www.youtube.com/watch?v=MUsE4rkfzkc»] [/ su_youtube_advanced https = »ja»]

Was denken Sie?

Lucia Andrade

geschrieben von Lucia Andrade

Student des Journalismus, der audiovisuellen Kommunikation und der Werbung, lebt zwischen Cuenca und Madrid. Er ist ein Liebhaber der Klassiker durch die Arbeit und Anmut seines Vaters, der nicht mehr und nicht weniger besitzt als eine kostbare Simca 1000 ... Weitere

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

49.8 kFans
1.6 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.1 kVerfolger