M3 E30 Redux
in

M3 E30 Redux. Restomod mit Turbo inklusive

FOTOS BMW M3 E30 REDUX: REDUX

Erinnern Sie sich an die Nachrichten vor einigen Wochen, was möglicherweise das letzte Chassis ist?virgen„Von einem M3 E30? Es erschien in Dallas, und nach dem, was uns einer unserer Leser erzählte, scheint es bereits einen Besitzer gefunden zu haben. Ein Eigentümer mit Montageprojekt enthalten. Wir werden nicht aus den Augen verlieren, was dabei herauskommen wird. Es ist sicherlich interessant, wenn man bedenkt, welche Leidenschaft der BMW M3 E30 bei mechanischen Fans weckt.

Wir wissen noch nicht, ob dieser nordamerikanische Enthusiast sich aufmacht, einen werksseitigen M3 E30 zu bauen oder ... Ob er versucht sein wird, in Restomod-Form seine eigenen Spuren zu hinterlassen. Was wir jetzt wissen ist, dass die britisches Unternehmen Redux hat sich für letzteres entschieden. Tatsächlich hatten sie es seit Mitte 2015 angekündigt.

Vier Jahre sind vergangen, aber wir können endlich sehen, wie sein Restomod aus dem M3 E30 aussieht. Auch wenn es kompliziert erscheint, diesen Mythos der Tourenwagen-Meisterschaft zu verbessern, so ist die Wahrheit Redux In Aspekten wie Steifigkeit und Elektronik hat es spektakuläre Arbeit geleistet. Auch der S14-Motor hat Änderungen erfahren, das ein neues Element enthält, das vielleicht für einige quietscht. Mal sehen, was die Jungs von Redux gemacht haben.

HALTEN DER HAND AN S14

Die Geschichte des S14-Motors ist erstaunlich. Und das ist alles andere als das Produkt einer sorgfältigen und langsamen Studie ... Ihr Motorblock wurde in freier Wildbahn hergestellt! Angespornt vom Kalender der Ingenieur Paul Rosche nahm den Radial heraus und amputierte zwei seiner sechs Zylinder aus dem M88. So entstand dieser tollwütige Motor, der bei der Vorbereitung auf die DTM fast 400 PS lieferte.

Eine echte Frechheit für ein so leichtes Auto wie den M3 E30, umso mehr, wenn wir das berücksichtigen Um diese Leistung zu erbringen, musste der S14 auf das Maximum abgestimmt werden. Das Ergebnis ist, dass dieses atmosphärische Triebwerk ständig gepflegt werden muss, um auf diesem Niveau zu rollen.

Die Lösung für einen weiteren Einsatz "Straße" es würde den S14 bei seinen Standardspezifikationen belassen. Bei ihnen gab es je nach Version von 197 bis 238CV. Allerdings… Die Leute von Redux hatten eine Idee. Was ist, wenn wir einen Turbo einsetzen? Offensichtlich werden derzeit mehr als ein Purist an den Haaren ziehen, aber was die britische Firma vorschlug, war keine Restaurierung, sondern eine Modifikation.

Nach Erweiterung des Hubraums auf 2 Liter und Einbau einer neuen BMW Motorsport Kurbelwelle das Hinzufügen des Turbos bringt den M3 E30 Redux bis zu 396 CV. Und das alles unter Einhaltung aktueller Umweltstandards auch in den USA. Nicht schlecht... Natürlich ändert sich der ursprüngliche Ansatz des S14-Motors erheblich. Gibt es eine neue Debatte zwischen dem Turbo und dem rein atmosphärischen? Es sieht so aus.

STEIFIGKEIT, VERÄNDERUNG, AUSFÜHRUNGEN ... EINE GESICHTSWASCHUNG FÜR M3 E30 REDUX

Sobald der Motor des M3 E30 Redux so viel Power hat, ist es offensichtlich, dass viele andere Elemente geändert wurden, um das Setup auf den neuesten Stand zu bringen. Grundsätzlich muss eines klar sein: Jeder einzelne Spender M3 E30, mit dem Redux arbeiten will, wird bei Ankunft in der Werkstatt Stück für Stück demontiert. Von dort aus werden viele Elemente verstärkt und durchlaufen den Sicherheitskäfig an das Chassis schweißen.

Die Aufhängungen werden ebenfalls erneuert und erhalten eine von EXE-TC Competition entwickelte Anpassung. Die Alufelgen im Stil des DTM M3 verstecken ein neues Scheibenbremssystem mit 330mm Durchmesser. Die neue Elektronik, die das Auto steuert, verhindert, dass die Instrumententafel die klassischen Uhren hat, die durch eine digitale Anzeige ersetzt wurden.

Auch das Getriebe wird erneuert, wodurch der M3 E30 Redux ein Schaltgetriebe mit 5 sehr niedrigen Gängen. Und auch das Interieur ist sehr individuell, obwohl die Kombination aus Original-Kunststoff mit Alcantara am Lenkrad und Leder an den Sportsitzen genau richtig aussieht. Ein perfektes Finish für dieses Restomod, das die Essenz des Autos respektiert und diesen Mythos der Sportlichkeit zu neuen Höhen führt. Sehr interessant dieser M3 E30 Redux ...

Zum Abschluss überlassen wir euch unser Video vom M3 E30 😉

Was denken Sie?

Miguel Sanchez

geschrieben von Miguel Sanchez

Durch die Nachrichten von La Escudería werden wir die kurvenreichen Straßen von Maranello bereisen und dem Gebrüll des italienischen V12 lauschen; Wir werden die Route 66 auf der Suche nach der Kraft der großen amerikanischen Motoren bereisen; wir werden uns in den engen englischen Gassen verlieren und die Eleganz ihrer Sportwagen verfolgen; Wir werden das Bremsen in den Kurven der Rallye Monte Carlo beschleunigen und wir werden sogar in einer Garage verstauben, um verlorene Juwelen zu retten.

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

49.8 kFans
1.6 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.1 kVerfolger