Francisco Conde Alpine Fasa gestorben
Links Francisco Conde, Vater der Alpinen FASA (Via Club Alpine Valencia)
in

Paco Conde, Chefingenieur der FASA Alpine, gestorben

TEXT: JAUME SEGARRA FARRÉS

Am 28. Juni starb Francisco Conde Díez-Alegría im Alter von 84 Jahren in Valladolid.

Paco, wie wir Freunde ihn nannten, war er Wirtschaftsingenieur und verantwortlich für die Herstellung der Alpen Fasa im Werk Valladolid im Zeitraum 1963-1978, den Produktionsjahren des Modells.

Wenn es jemanden gab, der alles über die berlineta wusste, dann war dies Paco Conde; man könnte Stunden mit ihm verbringen und ihm zuhören, wie er mit Begeisterung über die Alpin und den gesamten Herstellungsprozess seit seinen Anfängen spricht. Jeder Aspekt, der nicht klar und konkret genug war, qualifizierte er freundlicherweise und erklärte, warum es so und nicht anders gemacht wurde.

[quote align = 'left'] Guter Kommunikator, Kämpfer, methodisch, freundlich, kultiviert; waren nur einige seiner Qualitäten...[/quote]

Als ich mein Buch schrieb 'Alpin, Mythos und Leidenschaft', Paco machte die Einführung und sprach über den gesamten Herstellungsprozess der Alpenfasa, breit und methodisch. Es war eine Quelle der Weisheit zu diesem Thema, vielleicht diejenige, die Ihnen die meisten Informationen liefern konnte.

Paco Conde war auch für seine fantastische Alpines-Kollektion bekannt (Foto: ClassicAuto)
Paco Conde war auch für seine fantastische Alpines-Kollektion bekannt (Foto: ClassicAuto)

Paco Conde, begeistert von den Alpen

Ich hatte das Glück, dass er sich bereit erklärte, im Oktober 2001 anlässlich der Autoretro-Messe in Barcelona zur Präsentation meines Buches zu kommen; und gab uns ein meisterhaftes Gespräch an alle Teilnehmer der Veranstaltung. Seine Vorlesungen waren von den tiefsten Kenntnissen sowohl in Mechanik, Fahrwerk, Lackierung usw. alpin. Er hat keine losen Enden hinterlassen. Er war ein guter Kommunikator, wenn er von diesem schönen Fahrzeug sprach, das er bei seiner Produktion im Werk Valladolid leitete.

Ein paar Jahre zuvor in Dijon (Frankreich) traf ich mit Paco Conde und Lemondin, zwei Verantwortliche für die Alpen. Paco in Fasa und Lemondin de la berlinette in Frankreich. Es war eine einzigartige Erfahrung, mit den vielleicht zwei Leuten zusammen zu sein, die am meisten über die Alpen wussten. Ich könnte weiter über die Flugbahn von Paco Conde sprechen, aber dafür sind sie es bereits das Zeitungsarchiv. Guter Kommunikator, Kämpfer, methodisch, freundlich, kultiviert ... sie waren nur einige von Pacos Qualitäten.

Aus diesen bescheidenen Zeilen gilt mein herzlichstes Beileid der Familie einer Person einzigartig, vollständig, und das hat unsere Gesellschaft irgendwie verändert, indem es eines der schönsten Sportfahrzeuge der Geschichte eingebaut hat. D.E.P

Was denken Sie?

Die Escudería

geschrieben von Die Escudería

'La Escudería' ist das erste hispanische digitale Magazin, das Oldtimern gewidmet ist. Wir geben alle Arten von Maschinen, die sich von selbst bewegen: Von Autos bis Traktoren, von Motorrädern bis hin zu Bussen und Lastwagen, vorzugsweise mit fossilen Brennstoffen ...

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

49.8 kFans
1.6 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.1 kVerfolger