Weitere Details zur Pegaso-Ausstellung auf der Retromobile Paris 2015
in

Das Magazin Classic Cars testet einen Pegaso Z-102

Britisches Magazin Classic Cars (Juni 2016), hat gerade einen interessanten Artikel über . veröffentlicht Pegasus. Dies ist der authentische Straßentest von a Z-102 Reisen und kein einfacher Katalog von Studiofotos ohne den Motor zu starten, wie wir es von Zeitschriften gewohnt sind.

Es stimmt, es gibt nicht viele Autobesitzer Pegaso-Sportwagen dass sie bereit sind, ihren Autoschlüssel für einen ganzen Tag ein paar Journalisten zu überlassen, damit sie nach Belieben vorgehen können.

oldtimer-juni-2016-coverb
Pegasus auf dem Cover, oben rechts

Der Artikel, in den ich eng eingreifen konnte, entstand im Februar 2015 im Pegasus-Ausstellung von Rétromobile, als der Herausgeber von Classic Cars Er besuchte unseren Stand und ich schlug vor, einen exklusiven Artikel über Pegasus zu veröffentlichen.

Die Schwierigkeit lag gerade darin, einen Besitzer zu finden, der bereit war, die Schlüssel zu seinem Auto zu übergeben, ein blindes Vertrauen sowohl im guten Zustand des Autos als auch in seiner mechanischen Zuverlässigkeit.

Einen solchen Besitzer gefunden zu haben, der so liebenswürdig wie begeistert vom Leben in all seinen Facetten ist das Pegasus-Abenteuer, der Herausgeber von Classic Cars Er reiste mit einem professionellen Fotografen nach Spanien, der eine schöne Fotoreportage gemacht hat.

Ein zu erhaltender Beweis von Pegasus Z-102

Nachdem ich die Gelegenheit hatte, meine Kommentare zum Manuskript beizutragen, habe ich nicht gezögert (neben anderen minimalen Pinselstrichen, die die Leser aus meiner Feder erkennen werden), die italienischen Ingenieure zu erwähnen, die an der Projekt Z-102, insbesondere die Brüder Aldo und Ettore Pagani.

Interessant ist der Artikel auch, abgesehen vom ausführlichen Fahrtest von a Z-102, weil es das letzte Mal ist, dass das Auto mit dieser Farbe auf seiner Karosserie zu sehen ist, da es derzeit restauriert wird.

Ich empfehle das Verpassen Sie nicht die Veröffentlichung in Frage, es wird eines der historischen sein, die es wert sind, in Ihrem Archiv aufbewahrt zu werden, nachdem Sie es genossen haben.

Was denken Sie?

Mario Laguna

geschrieben von Mario Laguna

Mario Laguna, Autor des Buches "The Pegaso Adventure", Wissenschaftler und Beobachter der Geschichte des Motorsports, der Marken und Charaktere. Regelmäßiger Besucher bei Automobilwettbewerben, ob aktueller oder historischer Kategorien, internationaler Eleganzwettbewerbe, Dozent ... Weitere

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

51.1 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.2 kVerfolger