Retro Galicien 2023 Puegeot 205
in ,

Chronicle Retro Galicien 2023: obligatorischer Treffpunkt

An diesem Wochenende fand die zwölfte Ausgabe der Retro Galicia statt, mit hervorragenden Beteiligungszahlen, die die große Nachfrage nach Oldtimern widerspiegeln.

Nach den verheerenden Auswirkungen der Pandemie sind die Salons wieder normal. Sie werden wieder zum Treffpunkt für die Fans, die sie schon immer waren. wir haben es drinnen gesehen Retro-Malaga und wir haben es wieder gesehen Retro Galizien 2023, die eine zu einem vollen Erfolg gewordene Neuauflage abgeschlossen hat.

Retro Galizien 2023

Aus Spanien und Nordportugal kommend, bis zu 18.000 Fans Sie haben beim Instituto Ferial de Vigo (IFEVI) Halt gemacht, um ihrer Leidenschaft für klassische Autos nachzugehen und das sorgfältige Menü zu probieren, das die Organisation vorbereitet hat. Auch der klassischer Parkplatz Es war wieder einmal eine der großen Attraktionen, zog viele Blicke auf sich und wurde schließlich zu einer eigenen Ausstellung.

JUBILÄEN

Es könnte nicht anders sein und in Retro Galicia 2023 die Peugeot 205, von denen seit seiner Präsentation vier Jahrzehnte vergangen sind. Um dies zu feiern, wurde ein Raum mit insgesamt neun Einheiten des kleinen Löwen vorbereitet. Dazu gehörten Cabrios, GTI, Rallye oder Rennsportvarianten wie der Turbo 16 in einem äußerst vollständigen Sortiment.

Auch die 110 Jahre britischer Aston Martin Sie wurden gebührend gefeiert, unter anderem mit einem DB4 GT Zagato, einem DB5 oder einem DBS auf einem Stand, der im Mittelpunkt vieler Augen stand. Besonderes Augenmerk wurde bei Porsche auf die Geburtstagsfeier des 356 gelegt, jenes Auto, mit dem die Geschichte der Stuttgarter Marke begann. War Coupé- und Speedster-Versionen das freute die anwesenden Fans. Auch die Lkw-Ausstellung hat ihnen sehr gut gefallen.

Retro Galizien 2023 Vallejo Brothers

Der Samstagnachmittag war von Emotionen geprägt Hommage an die Flugbahn der Vallejo-Brüder, Sergio und Diego. Er konnte nicht teilnehmen, weil er am letzten Lauf der Weltmeisterschaft, der Rallye Schweden, teilnahm, also nahm sein Sohn Álvaro den Preis entgegen. Diego schickte jedenfalls ein Video aus dem Auto, um sich für die Auszeichnung zu bedanken. An dem Stand, den Eventos del Motor für die Veranstaltung vorbereitet hat, zwei Porsche 911 CarreraRS im Besitz der Vallejos. Einer ist der, mit dem sie heute antreten, und ein anderer, mit dem sie 2009 spanischer Meister wurden.

FRÜHJAHRS-RALLYE

Die fünfzehnte Ausgabe von Frühjahrsrallye Es hatte seinen Start- und Zielpunkt in Retro Galicien 2023. Bei insgesamt 54 eingereichten Fahrzeugen war der absolute Sieger Juan Recimil mit einem Toyota Celica, während Enrique Ojada mit einem MGB die Kategorie ohne Instrumente gewann. Bei den Damen gewann Salomé Figueroa mit einem Renault 5 Turbo.

Auch an diversen Konzentrationen und Aktivitäten seitens verschiedener beteiligter Vereine im Raum, der sich wie immer dem Event zuwandte, mangelte es nicht. Nach Angaben der Organisation gab es sie Allgemeine Zufriedenheit der Aussteller nach Geschäftsvolumen. Vor allem unter den Ständen mit Zubehör, Ersatzteilen und Souvenirs. Es ist zunehmend zu beobachten, dass diese Art von Salons ihren Interessenbereich erweitert haben. Nun fügen sie der Figur des treuesten Fans einen hinzu wachsendes Familienengagement und gelegentliche Besucher.

GALERIE: RETRO GALICIEN 2023

Fotos: Motor Events

Avatar-Foto

geschrieben von Die Escudería

LA ESCUDERÍA ist die wichtigste spanische Website für Oldtimer. Wir geben allen Arten von Maschinen, die sich von selbst bewegen: Von Autos bis zu Traktoren, von Motorrädern bis zu Bussen und Lastwagen, die vorzugsweise mit fossilen Brennstoffen betrieben werden ...

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

60.2KLüfter
2.1KFollower
3.4KFollower
3.9KFollower