klassischer salon madrid classicmadrid
in

Dieses Wochenende: Salón ClassicMadrid

TEXT: CLASSICMADRID / EXPOMOTOR

Das klassische Fahrzeug-Cristal-Pavillon-Tandem wird nach 25 Jahren Geschichte und Begegnung stärker. KlassikMadrid, Internationale Oldtimerausstellung, wird stattfinden 21. bis 23. Februar an diesem traditionellen Standort des Messegeländes Casa de Campo und wird mehr als 250 Aussteller in der größten internationalen Oldtimerausstellung in Spanien zusammenbringen. Rund 20.000 Quadratmeter Ausstellung widmen sich dem begeisterten Universum des Fahrzeugs mit Geschichte.

Auf der kommerziellen Seite wird ClassicMadrid die aktive Beteiligung von die wichtigsten Unternehmen für Catering und Kommerzialisierung klassischer Automobile und Motorräder. Im Kristallpavillon finden wir unter anderem die Vorschläge von Classic Cars, Coupe-Pueche, Juan Lumbreras, Retrosport, Garage, Amazon Sport, Saica Classic Motor Sport, Stttoon Automotive, Luso Vintage, Retrocycle Vintage HD Motorcycles, Classic MG Motorcycles, Iván Cirre Collection Motorcycles, ...

Zu dem breiten kommerziellen Angebot an restaurierten Fahrzeugen werden wir die Automobilia-Bereich, der beliebte Aftermarket, Zubehör und Zubehör die nationale und internationale Aussteller zusammenbringt, letztere aus Großbritannien, Frankreich, Portugal, Italien, Österreich und den USA. Mehr als ein halbes Tausend restaurierte Fahrzeuge von Marken wie Hispano Suiza, Jaguar, Porsche, Aston Martin, Rolls Royce, Bentley, Alfa Romeo, Montesa, Vespa, Lambretta, BMW, Lube, Norton, Ossa, Harley Davidson, Derbi werden ausgestellt bei ClassicMadrid. und Bultaco, unter anderem, und Tausende von Produktreferenzen für die Restaurierung.

55. Jubiläum Citroen DS beim Salon Classic Madrid

ClassicMadrid: Hai-Jubiläum

Außerdem feiern wir gemeinsam mit DS Automobiles das 65-jährige Jubiläum seines legendären Modells Jaws. Der ursprüngliche DS war ein Meilenstein in der Weltautomobilität und übertraf seinen Vorgänger, den ebenfalls innovativen Citroën 11. Mit einer aerodynamischen Karosserie - und zu seiner Zeit sehr futuristisch - geformt wie ein halber Wassertropfen, das Werk von Flaminio Bertoni, hatte er eine einzigartige Persönlichkeit. Der Erfolg war enorm: Zwei volle Jahrzehnte in der Produktion und mehr als anderthalb Millionen verkaufte Einheiten weltweit.

Die Classics Hall hat auch mit Platz Autogarage, ein Bereich für Kauf und Verkauf von Oldtimern zwischen Privatpersonen die es Hobbyisten ermöglicht, Transaktionen zu tätigen, um ihre speziellen Sammlungen zu steigern.

Neben der kaufmännischen Tätigkeit KlassikMadrid Es ist ein Treffpunkt von denen Fachleute und Amateure die Erhaltung des historischen Automobilerbes und die Stärkung ihrer Initiativen als Element der historischen Projektion der Gesellschaft verteidigen. In diesem Sinne ergänzt die Schau ihre Aktion durch die Programmierung verschiedener Aktivitäten, die die Arbeit von Gruppen und Einzelpersonen bei der Erhaltung dieser historischen Sammlungen fördern.

THEMATISCHE AUSSTELLUNGEN

Hommage an Meycom. KlassikMadrid wird Lucas Camacho und José Macías, den Promotern von Meycom, einem in den frühen 70er Jahren gegründeten Unternehmen, das mehr als 55 spanische Meistertitel in verschiedenen Sportdisziplinen des Motorsports hält, Tribut zollen. Camacho und Macías leben Motorgeschichte in Spanien und wir werden sie in der Retrospektive der Wettbewerbsfahrzeuge sehen können, die über 40 Jahre lang ihre Werkstatt verlassen haben. In dieser Ausstellung wird der Seat Ronda Grupo 5 von Meycom zu sehen sein, ein einzigartiges Stück in der Geschichte des spanischen Motorsports, das nach 35 Jahren des Vergessens kürzlich restauriert wurde.

Beiwagen in der Geschichte. In einer monografischen Ausstellung werden wir die Geschichte und Entwicklung der Beiwagen Revue passieren lassen, jene Fahrzeuge, die in den 50er Jahren ihren größten gesellschaftlichen Höhepunkt erreichten, aber zuvor in Kriegszeiten ein bedeutendes Fortbewegungsmittel waren. Heute sind sie ein begehrtes Sammlerstück und ein herausragendes Element der Vintage-Kultur. Wir werden seine Entwicklung mit mehr als einem Dutzend eigenartiger Einheiten sehen.

Reise in die Vergangenheit. Die Begeisterung der Fans hat einen Preis. Am Sonntag, 23. Februar, haben die ersten 200 Besucher, die in dieser Zeit fertig gekleidet in die Halle kommen, freien Zugang zur ClassicMadrid. Unsere Enthusiasten (Erwachsene, Teenager oder Kinder) können von Kopf bis Fuß gekleidet sein, aus dem späten 20., frühen 30. Jahrhundert, den 50er Jahren, den 50er bis 60er Jahren und den 70er bis XNUMXer und XNUMXer Jahren und zusammen machen wir eine Reise durch die Geschichte der Automobilindustrie.

SEAT 1400 UND ELEGANCE WETTBEWERBE

Sitz 1400: Spanische Vielseitigkeit. Wir überprüfen in KlassikMadrid die dichte Geschichte des Seat 1400. Wir werden eine monografische Ausstellung zu diesem ikonischen Modell der spanischen Firma haben, mit verschiedenen Fahrzeugen, die zwischen 1953 und 1964 aus der Privatsammlung von Jaime Sánchez hergestellt wurden. Ursprünglich für die wohlhabende Klasse und die Regierung entwickelt, wurde dieses Modell im Laufe der Jahre zu einem öffentlichen Fahrzeug und einer Mobilitätslösung für große Familien.

Wettbewerb der automobilen Eleganz. Die Protagonisten des Elegance Contest, an dem alle Fans und Sammler teilnehmen können, werden amerikanische Autos von vor 1965 sein, die uns zu entfernteren Orten führen, ohne Madrid zu verlassen. Mehr als ein Dutzend Fahrzeuge werden zusammen ein Filmset bilden, in dem wir Modelle von Firmen wie Chevrolet, Ford, Studebaker, Plymouth, Cadillac, Chrysler, Dodge usw. sehen werden.

Wettbewerb für Motorradrestaurierung. Wir starten den Restaurierungswettbewerb für spanische Motorräder, die vor 1980 hergestellt wurden. Wir werden Einheiten sehen, die in den vier Kategorien des Wettbewerbs katalogisiert sind: Serie, Feld, Wettbewerb und Moped.

GESPRÄCHE UND CLUBS

Monografische Ausstellungen. In der Madrid Classics Hall werden monografische Ausstellungen der historischen Sammlungen der Nationalpolizei und der städtischen Feuerwehr zu Sicherheits- und öffentlichen Dienstfahrzeugen gezeigt; und die Don Rodrigo Foundation über Kriegsfahrzeuge.

Präsentationen und Vorträge-Kolloquium. Auf unserer Expo Motor Events Bühne im Obergeschoss werden wir die Themen besprechen, die Fans und Vereine interessieren. Wir werden über Gesetzgebung und technische Inspektion von Fahrzeugen sprechen; es wird Regelmäßigkeitskurse geben; wir analysieren die Situation der Mobilität von Klassikern im urbanen Umfeld; wir werden von der spanischen Filmbibliothek wiederhergestellte Dateien über Autofahren und Motorsport anzeigen; und wir präsentieren historische Sportereignisse und Aktivitäten.

Clubtreffen. Außerhalb des Kristallpavillons werden wir Clubtreffen veranstalten, die es uns ermöglichen, unsere Leidenschaft für den Klassiker offen zu teilen und gemeinsam ein dynamisches Automobilmuseum zu schaffen.

Globaler Motor!

KlassikMadrid bietet einen zusätzlichen Anreiz für alle Motorsportfans, da der Zugang zur Classics Show ihnen den Besuch ohne zusätzliche Kosten ermöglicht RacingAuto Madrid, die Competition Motor Show, die vom Königlichen Spanischen Automobilverband gefördert wird. Das gleichzeitige Messegeschehen beider Veranstaltungen bildet eine weltweite Initiative, die sich auf zwei Bereiche des Motors konzentriert und bei Automobil-Enthusiasten auf große Begeisterung stößt.

Der Ticketpreis beträgt 15 Euro pro Person und Kinder bis 12 Jahre (inklusive) haben freien Eintritt. Tickets für den Vorverkauf können auf der Veranstaltungswebsite erworben werden www.salonclassicmadrid.com. Die Öffnungszeiten der Show sind von 10,00 bis 20,00 Uhr am Freitag und Samstag und bis 18,00 Uhr am Sonntag.

KlassikMadrid Es wird von Expo Motor Events organisiert und wird von der Versicherungsmaklerfirma Zalba Caldú und der Zusammenarbeit von Madrid Destino, der Spanischen Filmbibliothek, dem Spanischen Verband für antike Fahrzeuge (FEVA), der Angel Nieto Foundation, Iberia und Renfe gesponsert.

Mehr Infos und Vorverkauf unter www.salonclassicmadrid.com

Was denken Sie?

Die Escudería

geschrieben von Die Escudería

'La Escudería' ist das erste hispanische digitale Magazin, das Oldtimern gewidmet ist. Wir geben alle Arten von Maschinen, die sich von selbst bewegen: Von Autos bis Traktoren, von Motorrädern bis hin zu Bussen und Lastwagen, vorzugsweise mit fossilen Brennstoffen ...

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

50.3 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.1 kVerfolger