klassischer salon madrid klassischer madrid sitz 1400
in

ClassicMadrid 2020 wird eine dem SEAT 1400 gewidmete Ausstellung veranstalten

TEXT: CLASSIC MADRID / EXPOMOTOR-EVENTS

KlassikMadrid, Internationale Oldtimerausstellung, es wird eine monografische Ausstellung zum Seat 1400 beherbergen. Es ist das erste Fahrzeug, das die spanische Marke 1953 in ihrem Werk in Barcelona zusammenbaute, damals mit italienischen Komponenten.

Im Rahmen der KlassikMadrid ist zum ersten Mal in der Hauptstadt Spaniens zu sehen eine außergewöhnliche Sammlung, Eigentum des leidenschaftlichen SEAT-Klassikers Jaime Sánchez. Es besteht aus verschiedenen Modellen, die zwischen 1953 und 1964, dem Jahr, in dem die Produktion endete, hergestellt wurden. Der 1400 war das spanische Luxusauto seiner Zeit und begeisterte vom ersten Moment an.

Club Youngtimer Spanien
Seat 1400: Luxus in den 50er Jahren

Sitz 1400: Ein Traum

Der SEAT 1400 Es wurde ursprünglich entwickelt, um Beamte der spanischen Regierung und die Bürger mit den besten Taschen der spanischen Gesellschaft zu transportieren. Und es ist, dass dieses Modell mit einem unerschwinglichen Preis "der Zeit" auf den Markt kam: mehr als 121.000 Peseten (727,22 Euro aktuell)

Es war teuer, aber elegant. Ein Traum: Geräumigkeit im Innenraum, Diskretion im Exterieur, amerikanische Inspiration in der Linie, vier Türen, Vierzylinder-Reihenmotor, 44 PS und eine Geschwindigkeit von 125 km / h. Und es ist ihm gelungen.

Foto: Paloma Soriano/Classic Lane

Die gesellschaftliche Präsentation auf der Messe Barcelona generierte einen Auftragsbestand von 10.000 Einheiten für die Marke. Die Produktion stieg, der Preis sank und der 1400-Effekt war nicht mehr aufzuhalten. Mit Komponenten, die bereits zu 100 % national sind, ermöglichte die anfänglich erfolgreiche Limousine neue Entwicklungen und der 1400, der zu einem fünftürigen Kombi wurde, bot mehrere Möglichkeiten: Krankenwagen, Taxi, Van, „Limousine“ und sogar Leichenwagen.

Peter Sierra, gilt auch als der beste spanische Bodybuilder aller Zeiten dieses ikonische Modell neu interpretiert. Er schuf die Cabrio-Version des Sport Spider.

Scheunenfundplatz 1400 Serra
Wir haben vor kurzem diesen 1400 Spider Serra . entdeckt

ClassicMadrid feiert 1400

Der SEAT 1400 wurde 1964 nicht mehr produziert. In 11 Jahren verließen 98.114 Einheiten das Werk in Barcelona.

KlassikMadrid 2020, Internationale Oldtimerausstellung, findet vom 21. bis 23. Februar statt im Glaspavillon der Casa de Campo und bringt die wichtigsten Unternehmen und Fachleute des klassischen Automobilsegments in Spanien zusammen. ClassicMadrid wird von der Firma Expo Motor Events organisiert und hat das Sponsoring des Versicherungsmaklers Zalba Caldú und die Zusammenarbeit des Spanischen Verbandes der alten Fahrzeuge -FEVA, Madrid Destino, Iberia und Renfe.

Was denken Sie?

Die Escudería

geschrieben von Die Escudería

'La Escudería' ist das erste hispanische digitale Magazin, das Oldtimern gewidmet ist. Wir geben alle Arten von Maschinen, die sich von selbst bewegen: Von Autos bis Traktoren, von Motorrädern bis hin zu Bussen und Lastwagen, vorzugsweise mit fossilen Brennstoffen ...

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

51.1 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.2 kVerfolger