Retromovil Madrid
in

Dieses Wochenende: Retromóvil Madrid

Retromobil Madrid Es ist in den Premium-Bereich unterteilt, der die Sonderstände, die Tribute, den Elegance Contest, einige Clubs, die Ángel Nieto-Ausstellung oder die Auktion beherbergt; und der Automobilia-Bereich, der Räume wie die Cover Garage umfasst, in denen Einzelpersonen verkaufen, sowie Clubs und Aussteller von Ersatzteilen, Werkzeugen, Teilen, Dokumentationen oder Büchern, unter anderem.

Der Premium-Bereich wird den am meisten ausstellenden Teil beherbergen der Veranstaltung, mit speziellen Räumen, wie dem für Spanische Prototypen, wie der Invader GT, der ARH Cóndor oder das Renault 8 TS Coupé, oder die Ausstellung der Ángel Nieto Foundation, «12 + 1, the Legend» mit den Weltmeister-Motorrädern, den Trophäen oder den Titeln von 'El Maestro'.

Retromovil Madrid
Ford Taunos Spider Serra, wird in der Stichprobe der spanischen Prototypen sein

Jubiläen im Retromóvil Madrid

Außerdem werden in diesem Bereich an verschiedenen Ständen eine Reihe von Ehrungen zu aktuellen Jubiläen ausgestellt. Es gibt also die Huldigung zu Porsche, für seine 70 Jahre, mit der Präsenz eines 356 Speedster, eines 928 GTS, eines 911 GT3 RS oder eines 911 mit kurzem Chassis.

Auch die wird gewürdigt SITZ 1430, in Zusammenarbeit mit dem National Club 1430, 124 und 124 Sport seit 50 Jahren; Ja zum Citroën 2 CV, für seine 70 Jahre. Ebenso werden wir den Mehari zu seinem 50-jährigen Jubiläum mit Mustern verschiedener Einheiten in verschiedenen Ausführungen und Motoren feiern.

Retromovil Madrid
Der 2CV wird zu seinem 70. Geburtstag gefeiert

Ein weiterer Raum, der die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird, ist der Stand, der der Feier der 115 Jahre Harley-Davidson wo in Zusammenarbeit mit der Chanoe Motor Bar mehr als fünfzehn Motorräder der Marke ausgestellt werden und ein Hospitality-Bereich zum Entspannen (mit Bier inklusive) angeboten wird. Einige FLH 1200 der Royal Guard stechen hier heraus, einige Einheiten aus dem 1200-jährigen Bestehen der Marke, wie die Road King Police oder die Sporster 60, ohne Vorkriegsmotorräder oder Embleme der Marke Milwaukee der XNUMXer Jahre zu vergessen.

Eines der beliebtesten Autos der sechziger Jahre, der Mini, In wenigen Monaten wird er 60 Jahre alt und erhält dank der Zusammenarbeit des Club Amigos del Mini auch eine Ehrung. Auf dem Stand sind Modelle wie ein Riley Elf, eine sehr seltene Limousinenvariante zu sehen, ein 850 De Luxe, ein Cooper, Antonio Albacetes Mini Proto, ein Mini Cooper S, wie der Sieger in Monte Carlo 1964, ein Mini Van oder unter anderem eine Mini 1000.

Retromovil Madrid
Harley hat auch Glück, mit der besonderen Teilnahme von Chanoe

Eleganz, Ehrungen und Auktion

Im Zentrum des Premium-Bereichs befindet sich das Eleganz Wettbewerb, mit einer Vielzahl von Fahrzeugen in 4 Kategorien verteilt: Epoche (bis 1928), Veteranen (von 1929 bis 1945), Klassiker (von 1946 bis 1988) und Supercars (zeitgenössisch).

Zu den Modellen gehören ein 1907 Brush Roundabout, ein 1938er Buick Van Den Plas, ein 2er Allard J1952, ein 3500er Maserati 1960 GT, ein 1984er Ferrari Testarossa oder ein 2009er Mercedes SLR McLaren, allesamt wichtige Ikonen der Weltautokultur.

Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt wird die posthume Hommage an den bekannten ehemaligen Fahrer und Trainer sein Santiago Martin Cantero, mit Ausstellung seiner Erinnerungen und mehreren Autos, die in der SMC-Werkstatt (seiner Werkstatt) vorbereitet wurden. Am Samstag um 13,00:037 Uhr findet die Übergabe einer Plakette an Mitglieder seiner Familie und eine Führung durch diesen Raum statt, auf dem Autos mit Bezug zu seinem Leben wie der Lancia 964 Gruppe B, der Porsche 1000 RSR, der Simca 131, der Ford Sierra Cosworth oder der SEAT 5 Gruppe 1981, mit dem er XNUMX zum spanischen Meister gekürt wurde.

Allard J2, sehr wahrscheinlich Teilnehmer des Eleganzwettbewerbs

Retromobil Madrid wird in dieser Ausgabe in Zusammenarbeit mit Catawiki hosten, die erste auktion von Fahrzeugen aus der Show, die nach der neuartigen Formel, dies persönlich und online zu tun, auch jedem Besitzer offensteht. So werden viele der zu versteigernden Fahrzeuge an einem Sonderstand präsentiert, damit Interessenten sie analysieren können, während die Gebote online über die Plattform des genannten Unternehmens abgegeben werden. Die Auktion beginnt am Tag der Messeeröffnung und endet am Sonntag, den 9. Dezember.

Heben Sie auch bestimmte Sammlerstücke und bemerkenswerte Werte hervor, die sich in verschiedenen Ständen befinden, wie der Space GT1 und der Espera GTR 250, beides Prototypen des berühmten Designers Sbarro, ein Dragster oder ein Ferrari 330 GTS von 1967.

Im Zeitplan der Aktivitäten, Retromóvil Madrid hat mehrere Veranstaltungen geplant, wie die Präsentation des Buches «Die Rallyes in Spanien, vom 1. Rennen 1953 bis Carlos Sainz» von Ricardo Muñoz (Samstag 1., um 17,00:XNUMX Uhr im Foro Eventos del Motor), oder „Die besten spanischen Motoren“ von Pepe Burgaleta.

Automobilia-Areal, Oldtimer-Parkplatz und mehr

Außerdem sind geplant verschiedene Konzentrationen, wie Porsche, Seat 1430, Dodge, alle am Samstag ab 10,00 Uhr; und Alfa Romeo, Citroën 2 CV, Mehari, Seat 600 und Porsche, am Sonntag auch ab 10,00 Uhr. Genau an diesem Sonntag ist um 9,00 Uhr morgens in Chanoe eine Harley-Davidson Frühstücks-Konzentration angesetzt, von wo aus die Abfahrt zur Messe erfolgt. Anschließend ist um 12,30 Uhr die Siegerehrung für den Elegance Contest geplant.

Vor dem Abschluss muss daran erinnert werden, dass die Automobilia-Bereich Es beherbergt verschiedene Gewerbeflächen für Aussteller, in denen Sie Teile, Werkzeuge, Ersatzteile, Mode, Sammlerstücke, Fotos, Dokumentationen, Handbücher, Zeitschriften und viele weitere Artikel rund um die Welt der Oldtimer finden. Alles was Sie brauchen für diejenigen, die sie lieben.

Endlich die Fans, die in die Halle kommen und das Ticket an der Abendkasse kaufen oder in Ticketea sie werden vorher teilnehmen in einer Sonderverlosung 1 5-tägige Reise nach Italien zu zweit, zu den Museen Ferrari und Lamborghini mit Aufenthalten in 4-Sterne-Hotels und Mietwagen.

retromobiles Madrid, deren Eintritt an der Abendkasse 15 Euro kostet, ist am Freitag, 30. November von 10 bis 21,00 Uhr, am Samstag, 1. Dezember von 10 bis 21,00 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, für die Öffentlichkeit zugänglich. es bleibt von 10,00 bis 15,00 Uhr geöffnet.

Was denken Sie?

Die Escudería

geschrieben von Die Escudería

'La Escudería' ist das erste hispanische digitale Magazin, das Oldtimern gewidmet ist. Wir geben alle Arten von Maschinen, die sich von selbst bewegen: Von Autos bis Traktoren, von Motorrädern bis hin zu Bussen und Lastwagen, vorzugsweise mit fossilen Brennstoffen ...

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

51.1 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.2 kVerfolger