in

'PowerArt'-Videos: Die Kunst der Macht

Guillermo Garcia ist bereits ein bekannter im Bereich der motorischen Kommunikation in Spanien; Es überrascht nicht, dass dieser junge Wirtschaftsingenieur für den Relaunch von Abarths Image in unserem Land verantwortlich ist. Seit Jahren ist er im Internet zu sehen, wie er Tests durchführt, von denen wir besonders die von Italienern empfehlen, wie diesen von Alfa Romeo 4C. Ziehen Sie sich mehr in Richtung des Klassikers, können Sie dies dieses Geräts der nicht verpassen FIAT 131 Abarth Rallye und -besonders- dieses hier Lancia Delta Integrale Evolution Martini.

Das Projekt PowerArt Es ist nicht einer der vielen YouTube-Kanäle, die dem Motor gewidmet sind; In diesem Fall haben wir einen der wenigen Kanäle in spanischer Sprache, bei denen sich die Themen, das Bild und die Präsentation der Daten durch ihre offensichtliche Qualität auszeichnen, die nicht im Widerspruch zu einem angenehmen Präsentationsrhythmus und gelegentlich offen lässig steht.

ALLES KLAR STELLEN: DIE ERSTE SAISON

Seit Jahren Guillermo Garcia hat seinen Kanal mit verschiedenen Aufnahmen bestreut, aber jetzt wird es endlich mit einem Videoserienformat gestartet, das in Staffeln montiert wird. Gerade jetzt hast du gerade mit dem ersten angefangen, die Visuals vom Autofotografen laufen lassen Diegumball. Mit insgesamt 24 geplanten Folgen bringt uns PowerArt jeden Dienstag und Freitag Inhalte auf vier Rädern.

Und seien Sie vorsichtig, denn sie sind auch einer von uns: von denen, die eine wahre Leidenschaft für "Autogeschichten", wie Guillermo selbst in seinem sagt Video-Präsentation. Daher wird es nicht nur Tests geben - einige davon werden übrigens Klassiker sein -, sondern auch Mechanik, Schaltungen, Strecken ...

Gerade auf Strecken haben wir die geliebt Bericht über Guadalope, das mythische Stadtbild von Alcañiz, das die Fernseherinnerungen wiederbelebt, die viele von uns an dieses Ereignis schätzen. Selbst wenn… Wir müssen zugeben, dass uns als Liebhabern des Klassikers am meisten die „archäologische“ Arbeit gefallen hat, die PowerArt uns bietet, indem wir in die Fußstapfen der Rennstrecke von Rouen - Les Essarts treten, die legendäre semi-permanente Strecke, auf der die Ascari und Fangio gefahren sind ... Wir lassen Sie bei ihm und hoffen, dass Sie diese neue Wette im Journalismus "auf vier Rädern" genießen.

Was denken Sie?

Miguel Sanchez

geschrieben von Miguel Sanchez

Durch die Nachrichten von La Escudería werden wir die kurvenreichen Straßen von Maranello bereisen und dem Gebrüll des italienischen V12 lauschen; Wir werden die Route 66 auf der Suche nach der Kraft der großen amerikanischen Motoren bereisen; wir werden uns in den engen englischen Gassen verlieren und die Eleganz ihrer Sportwagen verfolgen; Wir werden das Bremsen in den Kurven der Rallye Monte Carlo beschleunigen und wir werden sogar in einer Garage verstauben, um verlorene Juwelen zu retten.

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

50.6 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.2 kVerfolger