Fiat 850 Pininfarina
in

Wie erkennt man, ob eine Automarke gut ist?

Angesichts des historischen und großen Wettbewerbs, der in der Automobilindustrie besteht, fragen sich viele Menschen, welche Marke die beste ist, sowohl zum Kauf als auch aus Neugier. Es kann auch missverstanden werden, dass Luxus eine Marke wirklich gut macht. 

Wenn ja, liegen Sie falsch. Und das beweist der renommierte Jahresbericht von Verbraucherberichte, auf welche Marken sich jedes Jahr freuen, um zu erfahren, ob ihr Unternehmen zu den ersten im Ranking gehört. 

In diesem Artikel erfahren Sie, warum diese und nicht andere Marken den Markt dominieren und was für die Klassifizierung einer mehr oder weniger prestigeträchtigen Marke unerlässlich ist. Einige Elemente, die Sie vor dem Autokauf berücksichtigen sollten. Sie haben auch die Möglichkeit zu besuchen de.gesammelte.Bewertungen um Ihre Optionen basierend auf den Bewertungen von Fahrern oder Passagieren auszuschließen und zu widerlegen.

Japanische Marken dominieren ... und Luxus ist nicht alles

Luxus bedeutet nicht immer etwas, dem man vertrauen kann. Dies ist die Lehre, die Consumer Reports ziehen, wenn es darum geht, die Qualität einer Marke zu kennen. Zum Beispiel hat Japans Mazda, eine der kleineren großen Marken, das Ranking 2021 als beste Marke für Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit von insgesamt 32 Punkten, mit denen das Unternehmen um die Rangliste kämpfte, angeführt.

Andere japanische Marken wie Subaru (3), Honda (5) oder Toyota (7) haben sich als gute Option für Käufer präsentiert, die differenzierte Eigenschaften bei Fahrzeugen suchen.

Luxusmarken wie Mercedes-Benz (21), Jaguar (27) oder Alfa Romeo (32) liegen in diesem Ranking auf den letzten Plätzen.

„Das zeigt, dass man nicht viel Geld ausgeben muss, um ein zuverlässiges Fahrzeug mit der gewünschten Technik und Sicherheit zu bekommen“, Jake Fisher, Senior Director of Automotive Testing bei Consumer Reports, sagte in einer Erklärung zur Veröffentlichung der Bewertung.

Wenn Sie einige dieser Fahrzeuge testen möchten, bevor Sie eine bestimmte Marke erwerben, können Sie die Autoservice die es Ihnen ermöglichen, es zu mieten, damit Sie es ausprobieren können, bevor Sie den großen Schritt machen.

Die verschiedenen Möglichkeiten, das beste Auto zu erkennen

Die Wahl fällt immer schwer und noch mehr, wenn es um Autos geht, deren Marken jeden Tag versuchen, die beste Technologie zu verbessern und zu präsentieren, um nicht zurückgelassen zu werden. Aber einige mehr als andere nehmen den Windschatten und kämpfen darum, zu überholen und in der besten Position auf dem Markt zu sein. 

Einige der Dinge, die Consumer Reports bei der Erstellung dieses Rankings und der Entscheidung, welche Marke für die Straßenleistung am besten geeignet ist, berücksichtigt hat, basieren auf dem Testen von mindestens zwei Modellen jeder Marke. 

Doch nicht alles lässt sich in der Gesamtheit einer Marke entscheiden. Dies bedeutet, dass die einzelnen Modelle erforscht werden müssen, da jedes einen eigenen Leistungsbereich hat, der von einer Reihe zur anderen variiert. 

Daher müssen vier Schlüsselfaktoren bei der Bestimmung, ob eine Marke gut ist oder nicht, berücksichtigt werden: Handhabbarkeit, Zuverlässigkeit, Verbraucherzufriedenheit und Sicherheit.

Bei diesen Elementen ist der Straßen- oder Rundstreckentest wichtig, sowie zu wissen, ob sie Sicherheitstests unterzogen wurden, um zu sehen, ob sie im Falle eines Unfalls die entsprechenden Eigenschaften aufweisen. Ebenso wichtig sind Zufriedenheitsumfragen bei Fahrzeugbesitzern, bei denen unter anderem gefragt wird, ob sie das gleiche Modell dieser Marke noch einmal kaufen würden und warum.

Ein weiteres aktuelles Problem für Automarken, die sich schnell darauf einstellen wollen, ist, dass Fahrzeuge die Bezeichnung Grüne Wahl. Damit haben diese Autos den Test als nachhaltige Autos bestanden, die weniger oder gar keine Emissionen ausstoßen, ein Ziel vieler Unternehmen für die nahe Zukunft in ihrer Fahrzeugflotte. 

Andere Aspekte, die weit von der Mechanik entfernt sind, sind die Ästhetik, die ebenfalls eine hohe Qualität des Fahrzeugs garantieren kann. Viele Marken bevorzugen Leder für ihre Sitze, andere entscheiden sich für Nylon. Auch die Art und Weise, wie sich die Sitze bewegen, die Anzahl der Getränkehalter und sogar der Abstand zur Tür können die Entscheidung des Verbrauchers, zu erkennen, ob die Marke an der Qualität des Autos interessiert ist, stark beeinflussen.

Was denken Sie?

Die Escudería

geschrieben von Die Escudería

'La Escudería' ist das erste hispanische digitale Magazin, das Oldtimern gewidmet ist. Wir geben alle Arten von Maschinen, die sich von selbst bewegen: Von Autos bis Traktoren, von Motorrädern bis hin zu Bussen und Lastwagen, vorzugsweise mit fossilen Brennstoffen ...

Kommentare

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

51.1 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.2 kVerfolger