[su_dropcap style = »light« size = »4 ″] N[/su_dropcap] hier in Ciudad Real im Jahr 1988, ein Ort, der alten Autos zunächst nicht sehr ähnlich ist. Glücklicherweise hatte mein Großvater, der sich der Automobilbranche verschrieben hat, Freunde, die Oldtimer besaßen und an der jährlichen Rallye teilnahmen, die in meiner Heimatstadt stattfand (und weiterhin stattfindet); Ich bin immer in einem der Autos gelandet, und vielleicht hat mein Hobby deshalb schon in jungen Jahren angefangen. Als ich 7 Jahre alt war, erlebte ich eine der größten Überraschungen meines Lebens: Meine Familie hatte einen verbeulten Peugeot 201 von 1931 gekauft. Als sie es mir erzählten, war ich gerührt, Tränen eingeschlossen.

Seitdem habe ich das Glück, diverse Klassiker fahren und restaurieren zu dürfen, sowie wunderbare Menschen rund um das Thema Oldtimer kennen zu lernen, viele Male durch diese Internetwelten. Wer wollte mir sagen, dass diese Unterstützung am Ende viel mehr Möglichkeiten bietet als unsere "liebe Zeitung", von der ich süchtig bin, seit ich im August 1993 meine erste gekauft habe Klassischer Motor, ein Hispano Suiza-Special, das mich für diese legendäre Marke und für jede Art von Auto verrückt gemacht hat, je seltener und älter, desto besser.

Derzeit arbeite ich aus dem Schatten an mehreren spanischen und englischen Publikationen dieser Welt mit, zusätzlich zu der Arbeit hier, bei Classic Motor und im Web Prewarcar.com. Ah! Fast hätte ich vergessen: Ich habe Jura und Journalismus studiert.

 

[button url = 'https://www.escuderia.com/author/f-carrion/'] SIEHE INHALT DIESES AUTORS [/button]

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

50.6 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.2 kVerfolger