[su_dropcap style = »light» size = »4 ″] N [/su_dropcap] hier in Madrid im Jahr 1973. Meine Liebe zu Autos begann wie bei vielen anderen Kindern schon früh dank Matchbox-Autos, Guisval und dem Scalextric. Als ich 14 Jahre alt war, habe ich meine Ordner bereits mit Motorausschnitten ausgekleidet.

1998, noch während meines Pharmaziestudiums, führten mich verschiedene Umwälzungen in meinem Leben dazu, zusammen mit meinem Bruder das Unternehmen zu gründen, das wir heute führen. Dank dieser und ihres Tätigkeitsbereichs konnte ich alle nationalen Fahrzeugfabriken und einige der europäischen sowie viele Komponentenfabriken aus erster Hand sehen. Nicht das sein, aber ein weiterer Anreiz für mein Hobby.

Ich glaube, ich war 16-18 Jahre alt, als mein Vater uns dank eines Verwandten die Autos zeigte, die in El Pardo aufbewahrt wurden: ein Mercedes 540 G, Rolls und andere Cadillac und Mercedes ... Zeitschrift mit Artikeln darüber; Zweifellos hat dieser Besuch die Liebe der Familie zu Oldtimern entscheidend mitgeprägt. Erst im neuen Jahrtausend sollte ich dank einer wirtschaftlichen Verbesserung meinen ersten Klassiker bekommen.

In der Welt der historischen Fahrzeuge habe ich Artikel für das digitale Magazin Clásicos en Acción geschrieben, an der Fahrzeugausleihe und schriftlichen Beratung zu Classic Cars und neuerdings zu Classic Motor mitgewirkt. Vor allem liebe ich es, alle Arten von Gleichmäßigkeitsrallyes zu besuchen, nachdem ich mehrere Saisons der TRECE, der Rallye Ciudad de Vigo oder der Rallye de Sitges gefahren bin. Ich bin zu meinem Bedauern der aktuelle Champion der Alfonso XIII, einer Rallye für Fahrzeuge vor 45, die leider eingestellt wurde ... Ebenso liebe ich es, auf Messen im In- und Ausland zu sein und verschlinge eifrig alle Veröffentlichungen über Klassiker, die mir in die Hände fallen.

Ich bin ein ganz normaler Mensch in meinen automobilen Vorlieben, da ich vom einfachen 127 bis zum Horch alles liebe, natürlich jedes in seinem Kontext. Trotzdem werde ich ein bisschen nass und sage, dass ich, wie alle anderen auch, meine Favoriten habe: Einerseits jedes Vorkriegsfahrzeug; und zum anderen die Extremsportarten der siebziger und achtziger Jahre.

 

[button url = 'https://www.escuderia.com/author/a-silva/'] SIEHE INHALT DIESES AUTORS [/button]

Abonnieren Sie den Newsletter

Einmal im Monat in Ihrer Post.

Vielen Dank! Vergessen Sie nicht, Ihr Abonnement mit der E-Mail zu bestätigen, die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

50.3 kFans
1.7 kVerfolger
2.4 kVerfolger
3.1 kVerfolger